Boxenstopp in der Stadtkirche

15-12-12_Plakat-boxenstopp

boxenstopp-Gottesdienst

Thema: „Kehr vor deiner eignen Tür …“

am Samstag, den 12. Dezember um 18:30 Uhr
in der Stadtkirche

(nicht, wie gewohnt im Gemeindehaus)

zum Vergrößern auf das Bild klicken!

Hilfe für Flüchtlinge

Liebe Gemeindeglieder,

an diesem Wochenende sind die ersten Flüchtlinge im ehemaligen Praktiker in Heidelsheim eingezogen. Im Laufe der kommenden Woche werden nun die ersten 250 Plätze belegt sein.
Auch wenn der Landkreis die Flüchtlinge mit dem Nötigsten versorgt, sind diese Menschen auf weitere Unterstützung angewiesen. Daher haben sich die evang. und kath. Kirchengemeinde und die Liebenzeller Gemeinschaft zusammengeschlossen, um gemeinsam zu helfen. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns dabei unterstützen würden, sei es in der Willkommensgruppe, bei Sportangeboten, bei der Arbeit mit Kindern, bei handwerklichen oder kreativen Angeboten. Es gibt für jeden Helfer etwas.

Wenden Sie sich dazu an die Ortsvorsteherin Inge Schmidt unter 07251/5872 oder per Mail an ehrenamt@gu-im-praktiker.de. Aber auch eine finanzielle Unterstützung ist möglich. Laut Aussage der Sozialarbeiter benötigen die Flüchtlinge dringend

  • Winterbekleidung und Winterschuhe, auch für Kinder
  • Sportbekleidung und Sportschuhe für Männer
  • Bademäntel in allen Größen
  • Wolldecken, Fleecedecken, Tagesdecken
  • Schach- und Backgammonspiele
  • Taschenlampen, Wärmeflaschen und Wasserkocher

Bitte alles in gutem und gewaschenem Zustand abgeben, da die Sachen sofort benutzt werden.

Die Sachspenden können am Montag, 7. und Dienstag, 8.12. von 9-11 Uhr  im  Pfarramt abgegeben werden und am Freitag, 11.12. von 12-17 Uhr bei der Liebenzeller Gemeinschaft in der Pfälzer Straße 15a.

Bitte nicht direkt in der Gemeinschaftsunterkunft (GU) abgeben!

Auch über Helfer zum Sortieren würden wir uns freuen. Bei Fragen können Sie gerne Frau Jutta Pabst oder Frau Anette Eisenkolb kontaktieren. Bitte fragen Sie im Pfarramt (Tel.: 5168) nach.

Noch bevor bekannt wurde, dass im Praktiker Flüchtlinge aufgenommen werden, hatte der Kindergottesdienst bereits beschlossen, dieses Jahr zu Weihnachten Flüchtlingskinder in Bruchsal zu unterstützen. Sie werden sich an der Gestaltung der Weihnachtsfeiern der Gemeinschaftsunterkünfte beteiligen, bei der ca. 150 Kindern beschenkt werden sollen. Wer uns dabei unterstützen möchte, kann dies am einfachsten mit einer Spende tun, mit der wir dann Bilderbücher, Malbücher, Stifte, Spiele und eine Kleinigkeit zum Knabbern für die Kinder besorgen. Spenden können sie entweder bei Bücher & mehr oder im Pfarramt abgeben oder auf das Konto für allgemeine Arbeit der Kirchengemeinde (Link zu den Spendenkonten) mit dem Stichwort „Flüchtlingskinder Weihnachtsfeier“ überweisen.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
Ihre Evang. Kirchengemeinde Heidelsheim

Jungscharaktion 14. November

Jungscharaktion

Helmsheimer Männervesper

clip_image002Herzliche Einladung zum 9. Helmsheimer Männervesper

Nach den großen Erfolgen unserer bisher durchgeführten Männervesper werden wir auch dieses Jahr wieder ein zünftiges Männervesper durchführen. Eingeladen sind wieder alle Männer (und solche, die es noch werden wollen, d.h. auch Jugendliche sind willkommen).

Wann?    am Freitag, 02. Oktober 2015 um 19:00 Uhr

Wo?          im Mehrzweckraum des Kindergarten Sonnenschein

Was erwartet Sie/Dich?

  • Ein reichhaltiges und schmackhaftes Essen mit Bier, Wein und alkoholfreien Getränken.
  • Ein Referat von Gemeindediakon Peter Bauer (Amt für Missionarische Dienste) zum Thema
    „Männer. Träume. Schäume?“

Veranstalter?          Evangelische Kirchengemeinde Helmsheim

Kosten?                    8,50 € (all inclusive!!!)

Anmeldungen bitte bis 18.09.2015 an Gemeindediakon Gerd Haug
(Tel. 3929067 / e-mail:  g.haug@ekg-helmsheim.de)
oder Peter Walz (Tel. 55682 / e-mail:  p.walz@ekg-helmsheim.de)

Wir freuen uns auf Ihre/Deine Anmeldung!